Äntligen i Malmö! – Endlich in Malmö!

Endlich in Malmö angekommen!! :D

Typisch ich haben wir nach einer halben Stunde Fahrt erst mal festgestellt, dass wir höchst wichtige Dinge zu Hause vergessen haben und mussten umkehren. Nichtsdestotrotz sind wir um halb 5 am Student-Centrum angekommen, an dem man sich melden muss, um auch die Schlüssel für das Wohnheim zu erhalten und den Vertrag zu unterzeichnen. Weiter zum Wohnheim. Es ist wirklich schön :) Ein großes Zimmer, IKEA-Möbel, wie erwartet, eine große Gemeinschaftsküche mit viel Stauraum und zwei Öfen und Herden, drei (oder sogar vier?) Mikrowellen, Wasserkocher, Sandwich-Maker, fast alles was das Herz begehrt. Es liegt eine öffentliche Liste aus, was für die Küche noch besorgt werden muss (wie Geschirrhandtücher. Ja Mama, ich weiß du wolltest mir welche mitgeben <3 Ich musste sofort daran denken^^). Und leider hat der Ofen keine Umluft aber es gibt eindeutig Schlimmeres schätze ich :D Zur Lage: 30 Minuten zu Fuß zur Uni, bin die Strecke nun zwei mal gelaufen aber hoffe, ich kann die Tage ein Fahrrad kaufen. Wenn nicht, habe ich nun immerhin endlich die Jo-Jo-Card mit der man den Busverkehr nutzen kann!

Jo-Jo-Card

Continue reading