Auf dem Laufenden bleiben …

Wie ihr keinen Beitrag verpasst!

Halli hallo :)

Nur eine kleine Notiz, für diejenigen, die keine Lust haben jedes Mal extra auf den Blog zu kommen um zu schauen ob es etwas Neues gibt ;)

Möglichkeit 1: RSS nutzen

Rechts in der Seitenleiste und auch ganz unten im Footer-Bereich habe ich den RSS-Feed dieses Blogs verlinkt. Kurze Erläuterung: “Abonniert” man den RSS-Feed eines Blogs, wird eine Art dynamisches Lesezeichen erstellt. Man braucht nur darauf klicken und es öffnet sich eine Übersicht der Beiträge des Blogs. Ungelesene Beiträge werden entsprechend markiert, sodass ein einziger Klick genügt, um festzustellen, ob es einen neuen, noch nicht gelesenen Beitrag gibt. Mit Firefox funktioniert das ganz prima. Bei Safari und auch anderen Browsern die von Haus aus nicht entsprechend ausgestattet sind gibt es Addons, die das ermöglichen, einfach googlen. :)

Möglichkeit 2: Per E-Mail informiert werden

Falls man keine Lust auf den RSS-Kram hat, sondern lieber eine kleine E-Mail erhalten möchte, sobald es einen neuen Beitrag gibt, kann man ganz unten ganz links auf dem Blog in das kleine Feld seine E-Mail Adresse eingeben und wird fortan immer informiert :) Einfach, unkompliziert und effektiv, sofern man seine Mails nicht nur ein Mal im Jahr checkt.

Das war’s auch schon :) Viel Spaß!